Profi-Bid-Management für Ihren SEM-Account

Warum benötige ich ein Bid-Management?

Ihr Erfolg bei Google AdWords hängt einerseits von einer guten Auswahl der Keywords und der Erstellung von passenden Textanzeigen ab, von denen sich der Suchende angesprochen fühlt und hinter der er eine Lösung für seine Suche vermutet.

Zum anderen müssen die Gebote für die einzelnen Keywords so ausgesteuert werden, dass Ihre angestrebten Conversionkosten eingehalten werden. Conversions können „Leads“ (Kontaktanfragen, Newsletter-Anmeldungen, Katalogbestellungen, etc.) oder „Sales“ (Buchungen, Bestellungen, Verkäufe etc.) sein. Sie werden auf Ihrer Homepage oder in Ihrem Shop gemessen und an AdWords übermittelt.

Bid-Management bedeutet nun, Ihren gesamten Keywords im Account individuelle Gebote zu geben, damit Ihre angestrebten Kosten nicht überschritten werden. Die Software ermittelt deshalb die durchschnittlichen Conversionkosten pro Keyword und passt die Gebote fortlaufend an. Jedes Keyword erhält so automatisch, ohne Ihr Zutun, sein optimales Gebot, bei dem Sie den maximalen Nutzen zu den geringsten Kosten erreichen.

Wie berechnen sich meine angestrebten Conversionkosten?

Wie funktioniert das Bid-Management von Dr. SEM

Was macht Dr. SEM?

Dr. SEM greift über die API (Programmierschnittstelle) auf Google AdWords und Ihre dort hinterlegten Daten zu. Unsere jahrelang in der Agentur-Praxis erprobten Algorithmen betrachten über verschiedene Zeiträume hinweg alle Keywords Ihres Accounts auf die Conversionkosten hin:

  • Bei hoher Wahrscheinlichkeit, zu Ihren gewünschten Kosten zu konvertieren entscheidet Dr. SEM dann, die Gebote für einzelne Keywords nach oben zu setzen.
  • Wenn die Software voraussagen kann, dass die Kosten höher liegen als beabsichtigt, werden die Gebote gesenkt und die Anzeige rutscht auf eine niedrigere und damit günstigere Position.

Durch diese Optimierung erreichen Sie mit Ihren AdWords-Anzeigen die maximale Anzahl an Conversions zu den gewünschten Kosten.

Tägliche Anpassung der Gebote

Die Software reagiert äußerst schnell auf saisonale Schwankungen oder ein sich änderndes Mitbewerber-Umfeld:
Gibt Ihr Konkurrent plötzlich mit einem erhöhten Werbebudget sehr hohe Gebote ab, verteuern sich die Klicks für alle anderen Mitbewerber. Ohne engmaschige Überwachung des Accounts und Gegensteuerung der Gebote steigen die Conversionkosten oft stark an. Auch in saisonabhängigen Branchen oder in umsatzstarken Monaten wie der Vorweihnachtszeit müssen Gebote schnell an Veränderungen angepasst werden.

Dr. SEM steuert Ihre Gebote automatisch und mehrmals täglich entsprechend aktueller Entwicklungen.

Tägliches BId-Management in beliebig hoher Frequenz

Anzeigenposition steuern durch Dr. SEM

Alternativ: Steuerung auf Anzeigenpositionen

Es kann verschiedene Gründe haben, weshalb man seine Gebote nicht nur anhand der Conversionkosten steuern möchte. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Markenbekanntheit steigern möchten kann es sinnvoll sein, Ihre Werbung immer unter den ersten drei Anzeigen zu präsentieren. Kunden bemerken diese Inhalte auf diesen Plätzen besonders häufig im Vergleich zu den weiter unten stehenden Anzeigen.
Dr. SEM kann Ihre Gebote so einstellen, dass Sie mit Ihren Anzeigen immer auf Position X erscheinen.

Placements im Display-Netzwerk steuern

Dr. SEM optimiert mit den selben bewährten Algorithmen auch Ihre Erfolge in Googles Display-Netzwerk. Sie können dort auf Millionen von Partnerwebseiten Ihre Text- und Bildanzeigen über Google einblenden lassen und durch Gebote auf die Klickkosten Einfluss nehmen. Wie im Suchnetzwerk sollten auch hier die tatsächlichen Conversionkosten fortlaufend überwacht werden.

Placements steuern

Jetzt kostenlos testen!

Profi-Unterstützung für Ihren SEM-Account. Einfach zu benutzen, schnell und zeitsparend.

Kontakt

Sie haben Fragen zu den Tools von Dr. SEM?

Dr. Sem Sprechstunde per Telefon 07071/1384 1000

Kontaktformular

Offizieller Google Partner

Google Partner AdWords Agentur

Newsletter

Interessiert an Neuigkeiten rund um Dr. SEM und Google AdWords?